Achtung!

  • UEFA Europa League: internationaler Spitzenfußball bei kabel eins

    Die wahre Königsklasse für Ihre Kampagne

  •   

    Mit der UEFA Europa League zeigt kabel eins europäischen Spitzenfußball über drei Spielzeiten (2012/13 - 2014/15). Jeweils donnerstags präsentiert kabel eins das Topspiel des Spieltags live und im Anschluss die Highlights aus bis zu 8 weiteren Partien – exklusiv im deutschen Free-TV. 
     
    Die Saison 2013/2014 endete mit einem guten Schnitt von 6,1% (E 14-49 J.) und hervorragenden 9,8% bei den Männern (M 14-49 J.).
     

    Überzeugen Sie sich jetzt von vielen attraktiven Werbemöglichkeiten im Umfeld der „UEFA Europa League“ in der Saison 2014/15 (Angebot nach Log-in verfügbar).

     
     

    UEFA Europa League Saison 2014/15

     

    Die Saison 2013/2014 der UEFA Europa League erzielte einen Marktanteilsschnitt von 6,1% (E 14-49 J.) und hervorragenden 9,8% bei den Männern (M 14-49 J.).

    In der neuen Saison 2014/15 begrüßt kabel eins die sich qualifizierenden Mannschaften  Borussia Mönchengladbach und VFL Wolfsburg und überträgt das Prime-Time-Spiel live zu jedem Spieltag. Im Anschluss kann der „ran Talk“ als neue Programm-Idee bei kabel eins im Durchschnitt mit über 6% Marktanteil (M 14-49 J.) punkten.

    Mit dem 1. Qualifikationsspiel FK Sarajevo - Borussia Mönchengladbach startete die UEFA Europa League am 21.08.14 mit einem souveränen Marktanteil von 6,6% (M 14-49 J.). Im Rückspiel in der Folgewoche besserte sich der Marktanteilwert. Beginnend in der 1. Halbzeit mit 6,7% (M 14-49 J.), stieg der Marktanteil zur 2. Halbzeit auf 6,8% (M 14-49 J.).                                      

    Zum 1. Match der Gruppenphase traf der FC Everton auf den VFL Wolfsburg und erzielte den Bestwert mit einem Markanteil von 7,1% (M 14-49 J.).   

     

    kabel eins zeigt an jedem Spieltag die Begegnung in der Prime-Time und kann somit das Topspiel des Tages präsentieren:

                                               

    Nach der Winterpause startet kabel eins am 19.02.15 mit der K.o.-Runde der Europa League. Gleich zwei deutsche Teams sind im Sechzehntelfinale mit dabei: VFL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach müssen nun alles geben und zeigen, was sie drauf haben!