• SAT.1 Gold
    SwitchIn Addressable TV

    SwitchIn AdImpressions: 25,9 Mio.
    Maximale Aufmerksamkeit beim Senderwechsel.
    Der Sender für die selbstbewusste, starke Frau. 

    © SAT.1 Gold

Icon


SAT.1 Gold

Für alle, die mit dem Herzen sehen

Mit Service, Live-Beratung sowie Kult- und Nostalgieserien wendet sich SAT.1 Gold vor allem an weibliche Zuschauerinnen zwischen 40 und 64 Jahren. Der Sender spricht damit eine große Zielgruppe an, die die wichtigen Entscheidungen in der Familie treffen. Das macht die Relevanz-Zielgruppe auch für die Werbeindustrie besonders interessant. Mit Tagesmarktanteilen von bis zu 5,7 Prozent (F. 40-64 J.) und bis zu 3,3 Prozent (Z. 14-49 J.) hat sich SAT.1 Gold seit dem Sendestart am 17. Januar 2013 innerhalb von vier Jahren bei den Zuschauern sehr gut etabliert.

Heimat, Herz und alles, was Recht ist: SAT.1 Gold steht für beliebte Nostalgie-Serien wie „Bonanza“, „Bezaubernde Jeannie“, „Der Bulle von Tölz“ oder „Kommissar Rex“ und Crime wie „Mord ist ihr Hobby“, „Dr. G – Beruf: Gerichtsmedizinerin“ oder „Unschuldig schuldig?“. Das Magazin „Wunderwelt Wissen“, das Service-Format „Lebenslust – Das SAT.1 Gold Magazin“ und die Live-Beratung „Lenßen live – Die Rechts-Sprechstunde“, musikalische Unterhaltung mit „Der Schlagerbulli – Heimat on tour“ sowie tierische Dokutainment mit Jochen Bendel in „Haustier sucht Herz“ oder „Letzte Chance für vier Pfoten“ runden das Programm ab.

Der Free-TV-Sender gehört zur Senderfamilie von SAT.1, dem modernen Familiensender, und ergänzt das Sender-Portfolio aus SAT.1 und SAT.1 emotions.

Highlights: SAT.1 Gold


  • Unterhaltungsfernsehen für die ganze Famile
  • Beliebte Kultklassiker & US-Serien
  • Werberelevante weibliche Zielgruppe ab 40 Jahren
  • Addressable TV: Exklusivplatzierungen im Programmumfeld 

Digitale Reichweite

SAT.1 Gold Addressable TV 
SwitchIn AdImpressions25,9 Mio.

Quelle: SevenOne Media, Mai 2018

Auf einen Blick