• „The Big Bang Theory“
    Die erfolgreiche US-Sitcom mit neuen Folgen auf ProSieben

    Ab Montag, 21. August 2017, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

    © Warner Bros. Television

Die Erfolgssitcom geht in die nächste Runde

„The Big Bang Theory“-Fans aufgepasst! Es geht spannend weiter. In den neuen Folgen der zehnten Staffel geht es wieder einmal drunter und drüber bei den Nerds und ihren Freundinnen. Amy und Sheldon wohnen endlich zusammen, Bernadette und Howard haben eine gemeinsame Tochter zur Welt gebracht, nur Raj scheint weiterhin kein Glück bei den Frauen zu haben. Und Leonard und Penny haben ihre erste Ehekrise. Kann die Beziehung das überstehen? Und wird Raj endlich eine Frau finden?

In dem ersten Teil der Staffel drehte sich alles um die Geburt von Halley, dem Nachwuchs von Bernadette und Howard. Aber warum hat man bislang das Baby noch nicht gesehen? Die Macher gaben bekannt, dass Halley auch in Zukunft nicht zu sehen sein wird. Echten „The Big Bang Theory“-Fans wird das bekannt vorkommen. Halley ist nämlich ein Tribut an Howards Mutter Mrs. Wolowitz, Synchronsprecherin Carol Ann Susi, die 2014 verstarb.

Die Fans haben noch lange nicht genug!

Nicht nur wir lieben unsere Nerds, sondern auch unsere Zuschauer! Der erste Teil der 10. Staffel, der bereits im Frühjahr in deutscher Erstausstrahlung auf ProSieben gezeigt wurde, erreichte einen durchschnittlichen Marktanteil von stolzen 18,4%* (E 14-49 J.). Bei den jungen Männern zwischen 14 und 39 Jahren punkteten die neuen Folgen im Durchschnitt sogar einen Spitzenwert von 24,2%*. Penny und die Nerds haben also schon längst einen festen Platz unter den beliebtesten Sitcoms aller Zeiten.

Ab Montag, 21. August 2017, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Loggen Sie sich ein um das Angebot zu sehen!

*Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.1, 02.01. - 03.04.2017 | SevenOne Media - Media Strategy & Analytics

Unsere Lieblingsnerds mit neuen Folgen! „The Big Bang Theory“