• „Ein Mann, eine Wahl“
    Das spannende Prime-Time-Format

    Ab Montag, 11. September 2017, um 21:15 Uhr auf ProSieben.

    © ProSieben/Andreas Franke

Klaas Heufer-Umlauf spricht mit Deutschlands Spitzenpolitikern

Mit seiner neuen Politiksendung "Ein Mann, eine Wahl" sorgt Klaas Heufer-Umlauf im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 für ein interessantes neues Prime-Time-Format auf ProSieben. Dafür schlüpft er in drei verschiedene Rollen: Der liberale, der linke und der konservative Klaas wohnen zusammen in einer WG, treffen auf unterschiedliche Politiker, gehen auf Parteitage und führen Interviews mit verschiedenen Jungwählern. Mit dabei sind unter anderem Spitzenpolitiker wie SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, FDP-Chef Christian Lindner und Grüne-Vorsitzender Cem Özdemir.

ProSieben hat schon mit vergangenen Politiksendungen wie „TV total Bundestagswahl“, „Absolute Mehrheit“ und „Sido geht wählen“ gezeigt, dass man junge Wähler durchaus unterhaltsam für das Thema Politik begeistern kann.

Wer Politik bisher als trocken und langweilig betrachtet hat, bekommt mit dieser neuen Politiksendung des bekannten TV-Gesichts Klaas Heufer-Umlauf einen etwas anderen Blick auf die kommenden Ereignisse im September.

Am Montag, 11. und 18. September 2017, um 21:15 Uhr auf ProSieben.

Loggen Sie sich ein, um das Angebot zu sehen!