Fernsehen ist das Medium für Binge-Watching

Binge-Watching ist ein kultureller Trend aus den USA, der auch in Deutschland immer beliebter wird. Anders als bisher angenommen finden Videomarathons jedoch überwiegend im linearen TV statt und nicht auf DVD oder Video-on-Demand-Plattformen wie Netflix oder Amazon Prime. Auch abseits des Serienmarathons ist TV das wichtigste Bewegtbildmedium. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Nutzungsdauer sogar angestiegen.

Welche Altersgruppe am liebsten „binged“ und wie sich TV-Sender darauf einstellen können, lesen Sie jetzt im neuen ViewTime Report.

contact-image

Ihr Kontakt

Seven.One Media Telefonzentrale
Receptionist