• Zeichen setzen für den Erfolg der Werbekunden von Seven.One Media
    Wir vermarkten Werbung medienübergreifend mit innovativen Lösungen vom TV-Spot bis zur individuellen Crossmediakampagne.

Seven.One Media: Wir bewegen Marken

Seven.One Media bewegt Marken mit innovativer Werbung. Das Unternehmen ist führend in der Vermarktung audiovisueller und digitaler Medien im deutschsprachigen Werbemarkt. Gemeinsam mit seinen Kunden gestaltet das Unternehmen crossmediale Kampagnen und etabliert neue Werbetechnologie sowie neue Werbeformen erfolgreich am Markt.

Homebase der starken Sendermarken: Gebäude der ProSiebenSat.1 Group in Unterföhring

Als Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Group vermarktet Seven.One Media das gesamte Portfolio der deutschen Mediengruppe über alle Kanäle hinweg sowohl national als auch international: TV, Addressable TV, Online, Mobile, Video on Demand, Teletext. Die Marken SAT.1, ProSieben, Kabel Eins, sixx, SAT.1 GOLD, ProSieben MAXX und Kabel Eins Doku generieren medienübergreifend hohe Reichweiten und bilden das Fundament für eine stetige Weiterentwicklung des Angebots. Die Bereiche Licensing, Direct Marketing/CRM und Events runden das Portfolio ab.

Klassische Werbung und individuell vernetzte Werbekonzepte

Neben klassischer Werbung und Sonderwerbeformen setzt Seven.One Media mit dem Schwesterunternehmen Seven.One AdFactory einen Schwerpunkt auf individuell vernetzte Werbekonzepte über alle Plattformen der ProSiebenSat.1 Group hinweg.

Seven.One Media arbeitet sehr fokussiert an der Weiterentwicklung von Werbetechnologie und Werbeformen. Bereits 2011 wurde die erste interaktive TV-Kampagne mit der RedButton-Funktion umgesetzt. Heute bietet der Bereich Addressable TV den Kunden vielfältige Möglichkeiten zur Interaktion mit dem Fernsehzuschauer und ist ein stetig wachsender Vermarktungsbereich des Unternehmens. Die Seven.One Media hält verschiedene Beteiligungen an AdTech-Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Programmatic- und Video-Advertising. Darüber hinaus bündelt Seven.One Media mit dem Bereich Business Intelligence die Markt- und Werbeforschung der ProSiebenSat.1 Group. Der Forschungsbereich untersucht fortlaufend die Entwicklung in den Zuschauer-, User- und Werbemärkten. Forschungsschwerpunkte liegen in der Untersuchung des Mediennutzungsverhaltens und der Werbewirkungsforschung. Kunden der Seven.One Media können die umfangreichen Forschungsergebnisse sowie Serviceangebote wie zum Beispiel Spottests kostenlos nutzen.

Am Hauptsitz in Unterföhring und in den regionalen Verkaufsbüros in Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt. In Österreich und in der Schweiz vermarkten die Tochterunternehmen Seven.One Media Austria und Seven.One Media Entertainment Group Schweiz AG die dortigen Programmfenster.

Thomas Wagner

Thomas Wagner

Vorsitzender der Geschäftsführung

SevenOne Media GmbH

Thomas Wagner ist seit 2004 Geschäftsführer des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media GmbH und seit Juli 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung. Seit 2020 ist Thomas Wagner zusätzlich übergreifend als Chief Sales Officer der Seven.One Entertainment Group tätig.  Von 2001 bis 2003 leitete Wagner als Director den Bereich Finance & Administration bei der SevenOne Media. Seine Karriere im Medienbereich startete der Bankfachwirt als Leiter Finanzen 1998 bei der Sat.1 Satelliten GmbH. Zuvor war er mehrere Jahre bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank in München tätig, zuletzt als Abteilungsdirektor für den Bereich Firmenkunden. Thomas Wagner ist am 27. April 1961 in München geboren.

Frank Bauer

Dr. Jens Mittnacht

Dr. Jens Mittnacht

Geschäftsführer und COO SevenOne Media GmbH
AdTech, Systems & Operations

Dr. Jens Mittnacht ist seit 2013 Geschäftsführer bei der SevenOne Media GmbH. Als Chief Operating Officer (COO) verantwortet er die AdTech-Strategie, die Weiterentwicklung von Addressable TV und die Systemlandschaft des Vermarkters. Er kam im Jahr 2009 zur ProSiebenSat.1-Gruppe – zunächst als Director im Transformation Strategy Team des Konzerns. Vor dem Einstieg in die Mediabranche arbeitete er über acht Jahre bei McKinsey. Dr. Jens Mittnacht ist am 13. Januar 1974 in Mannheim geboren.

Guido Modenbach

Guido Modenbach

Geschäftsführer SevenOne Media GmbH

Market Intelligence

Guido Modenbach ist seit 2010 Geschäftsführer Market Intelligence beim ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media und verantwortet zusätzlich seit 2020 als Executive Vice President den Bereich Research, Analytics & Consulting der Seven.One Entertainment Group. Zuvor war Modenbach seit 2005 bei Gruner + Jahr in Hamburg beschäftigt, zuletzt als Geschäftsführer bei Gruner + Jahr Media Sales. Weitere Stationen seiner Karriere führten ihn als Geschäftsführer Marketing zum TV-Vermarkter IP Deutschland sowie in verschiedenen Managementfunktionen zur Mediaagentur Mindshare.
Guido Modenbach ist am 2. November 1963 in Frankfurt am Main geboren.

Georg Nitzl

Georg Nitzl

Geschäftsführer SevenOne Media GmbH

Operations & Systems

Georg Nitzl ist seit Januar 2013 Geschäftsführer bei SevenOne Media GmbH. Er verantwortet den Vertriebs- und Servicebereich Operations & Systems. Vor seiner Berufung in die Geschäftsführung hat Nitzl diesen Sektor als Director Sales Management geleitet. Zuvor war er in leitender Funktion bei der damaligen MGM MediaGruppe München tätig – unter anderem als Senderverantwortlicher für kabel eins und als Leiter Kundendisposition. Georg Nitzl ist am 16. Januar 1963 in Landshut geboren.

Teamplayer mit dem Werbemarkt
Akkordeon Bild

Akkordeon Bild

Unser Sender- und Digitalportfolio ist komplementär aufgestellt und erreicht damit ein breites Zielgruppenspektrum. Unser klassisches Werbeportfolio wird durch die individuellen und vernetzten Konzeptangebote der SevenOne AdFactory optimal ergänzt. Wir verstehen uns als Teamplayer mit dem Werbemarkt und der Sendergruppe mit SAT.1, ProSieben, Kabel Eins, sixx, SAT.1 GOLD, ProSieben MAXX und Kabel Eins Doku.

Transparenz und Fairness
Akkordeon Bild

Akkordeon Bild

Wir wollen durch unsere Arbeit die Werbeeinahmen als wichtigste Einnahmequelle langfristig sichern. Transparenz und Fairness sind für unsere Arbeit unerlässlich. Wir suchen nach konstruktiven Lösungen und gehen beständig neue Wege, um unsere Ziele zu erreichen.