• TopBox
    Das Research-Magazin

    Die TopBox liefert spannende Analysen und Ergebnisse zu Fragen rund um die Bereiche Marken & Märkte, Medien & Nutzer und Kampagnen & Werbeformen.

Der Wissensturbo für die Branche

Die neue Ausgabe der TopBox ist da – wieder randvoll mit interessanten Fakten aus der Medien- und Werbewelt. Topthema diesmal: TV+Digital – die Wirkungsunterschiede von Bewegtbild in verschiedenen Medien.

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe als e-Paper.

Hier geht´s zur digitalen Version

Und hier zur PDF

 

Möchten Sie die TopBox lieber in gedruckter Form erhalten? Dann bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar.

 

Hintergründe zu den Artikeln der aktuellen TopBox Ausgabe
Vertiefende Informationen, ausgewählte Studien oder die Cases im Detail:

 

Wo bewegt Bild am besten?

Innovative Grundlagenstudie untersucht Werbewirkung von TV und Facebook

Mit einem innovativen experimentellen Forschungsdesign haben wir die Wirkung von Werbung im Newsfeed von Facebook mit der von klassischer TV-Werbung verglichen. Fazit: Ein und derselbe Spot entfaltet im Fernsehen eine deutlich stärkere Aufmerksamkeit. Warum das so ist, sehen Sie hier

 

Joko und Klaas erobern den Werbeblock

On Set Commercial bei Circus HalliGalli

Eine unterhaltsame und wirksame Möglichkeit, Produkte auf ungewohnte Weise zu inszenieren, ist das On Set Commercial. Mit ihrer ganz eigenen Inszenierung von Werbung haben Joko und Klaas die Zuschauer begeistert. Die komplette Studie dazu finden Sie hier

 

Rechnen mit Vorzeichen

Warum man bei der Wirkung digitaler Kanäle Abzüge machen muss

Eine Studie von Accenture zeigt, dass Verschiebungen von TV in Richtung Online nur sehr begrenzt sinnvoll sind. Werbungtreibende, die nur den kurzfristigen Zusatzumsatz im Auge haben, riskieren langfristig Verluste. Hier geht es zur Studie

 

Gezielt in die Breite gehen

Addressable TV kombiniert Targeting mit der Reichweite des Fernsehen

Hohe Reichweiten, zielgruppengenaues Targeting und weiterführende Interaktionsmöglichkeiten in einem. Interessante Case Studies aus dem Bereich Addressable TV finden Sie hier

 

Das Beste in 7 Sekunden

Sieben Tipps für ein gelungenes Sponsoring

Reichweite, Aufmerksamkeit und Programmnähe sind die Zutaten für einen gelungenen Markenauftritt. Kein Wunder, dass Sponsoring immer stärker nachgefragt wird und zu den beliebtesten Sonderwerbeformen gehört. Wer einige Grundregeln beachtet, kann mit Sponsoring eine besonders starke Wirkung erzielen.

Erfolgreiche Beispiele finden Sie hier:

POM-BÄR und The Voice of Germany

Fiat Abarth und The Big Bang Theory

Opel Adam und Germany´s next Topmodel

"Joy - alles außer gewöhnlich" und taff

Soda Stream und Got to dance

NicNac´s und The Big Bang Theory

 

Vorsprung. Trotz Technik!

Der Fernseher bleibt die Nummer 1 in deutschen Haushalten.

Mehr Ergebnisse aus dem Media Activity Guide 2017 finden Sie in Kürze hier.

 

 

Heute schon gesnappt?

Was ist dran am Hype um die Messenger-App?

Interessante Ergebnisse zu Snapchat aus dem View Time Report finden Sie in Kürze hier