• Case Studies TV

    Wie Werbung wirkt, hängt unter anderem vom Produktbereich und dem jeweiligen Markt ab. Um den Werbewirkungsprozess genauer zu verstehen, bedarf es darum individueller Case Studies.

Mode

Columbia

Medium: TV

Werbeprodukt: Co-branded Spot und Sponsoring

Jahr: 2018

 

Der amerikanische Outdoorspezialist Columbia Sportswear war im Herbst 2018 erstmalig im TV. Die dreimonatige Kampagne bestand aus zwei Bausteinen: einem co-branded Spot mit wetter.com und Sponsoringmaßnahmen. Die Maßnahmen haben sich gelohnt: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung wurden gesteigert. Am erfolgreichsten ist dabei eine Kombination aus beiden Werbemitteln. Auch das Markenbild hat sich verbessert. Und die Kampagne hat Zuschauer motiviert, sich näher mit der Marke zu befassen. TV ist das ideale Medium, wenn es darum geht, Marken in den Aufmerksamkeitsfokus zu rücken und Interesse zu wecken. Die Kombination von klassischem Spot und Sponsoring erweist sich dabei als sehr wirkungsvoll.

H&M und The Voice Kids

Medium: TV

Werbeprodukt: Sponsoring, Product Placement, Advertorial

Jahr: 2019

 

H&M war offizieller Partner der siebten Staffel von „The Voice Kids“. Die 360-Grad-Kampagne bestand aus einer Merchandise-Kollektion, TV- und Digitalsponsoring, TV-Advertorials und Product Placements. Die Ergebnisse unserer Begleitstudie, in der Seher und Nicht-Seher der Musikshow verglichen wurden, belegen überzeugend, dass sich die Kooperation gelohnt hat. Mit der crossmedialen Inszenierung über mehrere Plattformen wurden nicht nur Markenbekanntheit und Werbeerinnerung erfolgreich gesteigert, auch das Markenimage profitierte enorm, da Marke und Format so gut zusammenpassten.

Kunert

Medium: TV

Werbeprodukt: TV-Neueinführung

Jahr: 2010

 

Nach jahrelanger TV-Abstinenz wollte Kunert die laufmaschenfreie Strumpfhose Chincillan einführen, die Produktvorteile demonstrieren und die Bekanntheit der Marke stärken. Mit einem moderaten Budget konnte Kunert seine Position im Markt erfolgreich verbessern.

Marc Cain

Medium: TV

Werbeprodukt: TV-Neueinführung

Jahr: 2014

 

Dass sich TV auch für exklusive Marken mit spitzerer Zielgruppe auszahlt zeigt das Beispiel des Neukunden Marc Cain: Alle erhobenen Wirkungsindikatoren reagieren zum Teil deutlich auf die erstmalige TV-Präsenz der Designermarke. 

Timberland

Medium: TV

Werbeprodukt: TV-Neueinführung

Jahr: 2011

 

Ziel der Kampagne war die Emotionalisierung der Marke Timberland und die Bekanntmachung der Earthkeeper Kollektion mit klassischen Spots.