• Case Studies Digital
    Wie Werbung wirkt, hängt unter anderem vom Produktbereich und dem jeweiligen Markt ab. Um den Werbewirkungsprozess genauer zu verstehen, bedarf es darum individueller Case Studies.

Tourismus

ibis Hotels

Medium: Digital

Werbeprodukt: VideoAds

Jahr: 2016


Im September und Oktober 2016 war die Hotelkette ibis mit einer Online-Kampagne onair. Eine erfolgreiche Maßnahme, wie unsere Begleitforschung zeigt: Sowohl die Markenbekanntheit als auch die Werbeerinnerung sind mit Online-Kontakt gestiegen und mehr als die Hälfte der Befragten hat sich speziell an die Werbung für ibis im Internet erinnert.

KAYAK

Medium: Digital

Werbeprodukt: VideoAds

Jahr: 2015


Wenn ein besonders kreativer Spot auf ein hochwertiges Online-Umfeld trifft, kann dies starke Wirkung erzeugen. Dies zeigt aktuell die Kampagne von KAYAK. Das Reiseportal platzierte seinen prägnanten Schafherde-Spot nicht nur im TV, sondern auch im Umfeld unserer Online-Seiten und schärfte damit vor allem das Image der Marke – so stieg z.B. das Markenvertrauen bei Personen mit Video Ad-Kontakt um 45%. Aber auch die Markenbekanntheit wurde im zweistelligen Bereich gesteigert.  Der Case zeigt einmal mehr, wie gut InStream-Werbung im richtigen Umfeld wirken kann, vor allem, wenn sie flankierend zur TV-Kampagne eingesetzt wird.

swoodoo

Medium: Digital

Werbeprodukt: VideoAds

Jahr: 2015


Das Flugportal swoodoo hat sich im hart umkämpften Online-Reisemarkt dank jahrelanger TV-Präsenz eine solide Position verschafft. Im Sommer 2015 wurde die TV-Kampagne durch einen Online-Flight ergänzt. Dies erscheint sinnvoll, schließlich sind somit Informationsbeschaffung und Buchung/Kauf im Anschluss an einen Werbekontakt ohne Medienbruch möglich. Unsere Begleitforschung zeigt zum einen, dass Online als Verlängerung von TV-Kampagnen durchaus wirksam ist. Zum anderen belegen die Ergebnisse, dass ein Mehr an Kontakten auch ein Mehr an Wirkung bringt und allzu strenge Frequency Cappings daher Potenziale ungenutzt lassen.

tropo

Medium: Digital

Werbeprodukt: VideoAds

Jahr: 2014


Pünktlich zur Buchungssaison hat der Reiseveranstalter Tropo seine Werbeaktivitäten verstärkt und begleitend zum TV-Flight eine vierwöchige Onlinekampagne mit MidRolls geschaltet. Die Kampagne hat nicht nur die Markenbekanntheit und Werbeerinnerung gesteigert, sondern auch das Image der Marke positiv beeinflusst. Dabei gilt einmal mehr: Viel hilft viel, denn das Beispiel Tropo zeigt deutlich, dass die Anzahl der Online-Kontakte in direktem Zusammenhang mit dem Ausmaß der Kampagnenwirkung steht.