Mehrere Faktoren bestimmen den Preis von TV Werbung

TV Werbung Kosten überschaubarer Aufwand

Wie viel kostet TV Werbung? Diese Frage ist für neue Kunden natürlich besonders wichtig. Konkret lässt sie sich nur in jedem Einzelfall beantworten, denn die Preise für TV-Kampagnen hängen vom Sender ab, von der Saison, dem Wochentag, dem Programmumfeld, der Zeitschiene und selbstverständlich von der Werbeform.

Auf jeden Fall lassen sich mit überschaubaren Budgets über SevenOne Media wirkungsvolle Fernsehkampagnen in der ProSiebenSat.1-Gruppe realisieren. Sei es, dass wir für Sie mit einer spitzen Zielgruppenansprache auf unseren neuen Sendern, zum Beispiel ProSieben MAXX, einen effizienten Mediaplan für Ihren TV-Spot umsetzen. Ein einzelner Spot lässt sich dabei unter bestimmten Bedingungen schon für unter 1.000 Euro schalten.

Oder wir entwickeln mit Ihnen individuelle, formatnahe und aufmerksamkeitsstarke Sonderwerbeformen, die Ihr Werbeziel dank kreativer Ideen sicher im Gedächtnis der Zuschauer und Kunden verankern.

Es können sich also nicht nur große Konzerne und Markenartikler leisten, im Fernsehen zu werben. Lösungen finden sich auch für kleine und mittelständische Unternehmen, zum Beispiel für Start-ups aus der E-Commerce-Branche. Der Werbeeinstieg ins Fernsehen ist dabei viel einfacher, als ihn sich viele Firmen vorstellen. Wir beraten Sie gerne. 

Zwei Kostenbeispiele der ProSiebenSat.1-Gruppe

Kostenfaktoren TV Werbung ProSiebenSat.1 Gruppe

Für einen Überblick über die Kosten von Fernsehwerbung haben wir hier zwei Beispiele für das Jahr 2017 zusammengestellt. Beachten Sie dabei: Es handelt sich um Prognosen, nicht um garantierte Leistungswerte. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise.

Die attraktiven Neukundenkonditionen der SevenOne Media sind noch nicht berücksichtigt und kommen on top.

Beispiel 1 für die Zielgruppe Männer 14–39 Jahre

Sender ProSieben MAXX

Variante 1: Mit rund 60.000 Euro ließen sich im Januar auf ProSieben MAXX 106 Werbespots platzieren. Damit würden voraussichtlich 0,87 Millionen Männer zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 2,5-mal erreicht.

Variante 2: Für das gleiche Geld ließen sich im Mai 56 Spots schalten und voraussichtlich 0,55 Millionen Männer zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 2,1-mal erreichen.

Variante 3: Zur Ferienzeit im August ermöglicht das Budget auf ProSieben MAXX 78 TV-Spots. Sie erreichen voraussichtlich 0,66 Millionen Männer zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 2,4-mal.

Beispiel 2 für die Zielgruppe Frauen 14–39 Jahre

Sender sixx

Variante 1: Mit etwa 60.000 Euro ließen sich im Januar auf sixx 68 Spots ausstrahlen. Damit würden voraussichtlich 0,98 Millionen Frauen zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 2,2-mal erreicht.
Variante 2: Im Mai ließen sich mit diesem Budget 38 Spots schalten und voraussichtlich 0,66 Millionen Frauen zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 1,8-mal erreichen.
Variante 3: Im August ermöglichen ca. 60.000 Euro auf sixx 52 Spots, die voraussichtlich 0,76 Millionen Frauen zwischen 14 und 39 Jahren durchschnittlich 2,1-mal erreichen.

Ein weiterer Faktor ist der Sendeplatz einer Spotschaltung. In der Prime Time, abends ab 20 Uhr und mit besonders hoher Reichweite, ist Fernsehwerbung meist teurer als in der Day Time. Am günstigsten ist Werbung im Fernsehen in der Regel in der Late-Night-Sendezeit zu haben, wenn die durchschnittliche Reichweite häufig geringer ist. Allerdings können die Zuschauerzahlen einzelner Formate vom Trend abweichen, was sich ebenfalls in den Preisen spiegelt.

Ausgaben für Werbemittel

Werbemittel kalkulieren TV Werbung

Was eine Werbekampagne im Fernsehen insgesamt kostet, hängt auch entscheidend von den Ausgaben für die Werbemittel ab. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen man seine Marke und seine Produkte nur mit einem klassischen TV-Spot ins Blickfeld der fernsehenden Zielgruppe rücken konnte. Zahlreiche Sonderwerbeformen ermöglichen nun eine wirkungsvolle Kundenansprache auch ohne Werbespot.

Für optimale Werbewirkung im TV sollten Sie Fachleute hinzuziehen, die Ihr Werbemittel planen und gestalten. Dafür vermitteln wir Ihnen jederzeit Inhouse-Lösungen aus dem Umfeld der ProSiebenSat.1-Gruppe. Denn als Fernsehmacher und Bewegtbildprofis verfügen wir über die passgenaue Expertise für erfolgreiche TV-Kampagnen. Aus diesem Kompetenzpool können wir Ihnen von der Konzeption bis zur Produktion des TV-Spots oder anderer Werbemittel gerne Unterstützung anbieten. Unser New Business Team berät Sie gerne individuell dazu. Nehmen Sie einfach Kontakt auf.