Einkaufsmodelle im Programmatic Advertising

SevenOne Media bietet alle marktüblichen programmatischen Einkaufsmodelle an. Die Unterscheidung erfolgt im Wesentlichen nach den Gesichtspunkten des Preismodells und des Inventarzugriffs. Entsprechend der individuellen Media- und Kampagnenziele des Kunden schaffen wir für das optimale Deal-Set-Up.

Programmatic Guaranteed

Programmatic Guaranteed nutzt die Vorteile des automatisierten Handels und setzt gleichzeitig auf bewährte Mechanismen in der Kampagnenplanung wie garantierte Direktbuchungen. Der Kunde vereinbart mit SevenOne Media ein fixes Volumen zu einem fixen Preis. Dabei besteht seitens SevenOne Media eine Auslieferungsgarantie. Der Kunde wiederum verpflichtet sich zu einer einhundertprozentigen Abnahme der gesendeten Ad Impressions. Das programmatische Element, welches diesen Deal von einem traditionellen Direktverkauf unterscheidet, ist die Automatisierung der Angebotsabwicklung und anschließenden Kampagnenauslieferung.

Audience Guaranteed

Auch bei Audience Guaranteed wird zwischen Kunde und Vermarkter ein fixes Volumen zu einem fixen Preis vereinbart, allerdings basiert die Auslieferung hier auf den eigenen Daten des Kunden. SevenOne Media garantiert das Inventar basierend auf den Kundendaten, der Kunde verpflichtet sich zu einer einhundertprozentigen Abnahme der gesendeten Ad Impressions.

Private Auction

In der Private Auction stellt SevenOne Media das Inventar zu bestimmten Mindestpreisen (Floorpreisen) für ausgewählte Käufer zur Verfügung. Private Actions sind „by invitation only“, das bedeutet, dass die Einkäufer gezielt auf solche Deals aufschaltet werden. Das Inventar geht an den Bieter mit dem höchsten Nettogebot, das über dem Mindestpreis der Impression liegt. Der Kunde kann seine eigenen Daten einbringen.

Open Auction

In der Open Auction bietet SevenOne Media reine IAB Standard Produkte an. Im Gegensatz zur Private Auction entfällt im Bereich einer Open Auction die Selektionsfunktion komplett, das heißt hier kann jeder handeln. Wie in der Private Auction kann der Einkäufer in der Open Auction eigene Targetingdaten in die Bewertung der angebotenen Ad Impression einfließen lassen.