• Discovery Network und wize.life
    SevenOne Media gewinnt neue Plattformen für die digitale Vermarktung

    Die Vermarktung von Discovery schließt die Plattformen DMAX, tlc, Animalplanet sowie Discovery Channel mit ein. Zudem übernimmt SevenOne Media das Mandat für das Best-Ager-Network wize.life.

 

SevenOne Media vermarktet künftig die

Entertainment-Plattformen von Discovery

 

Unterföhring, 18. April 2018 Bewegtbild im Fokus: SevenOne Media übernimmt ab sofort die digitale Co-Vermarktung von DMAX, TLC, Animal Planet und Discovery Channel in Deutschland. Das Vermarktungsmandat umfasst dabei Desktop, Mobile und das Connected TV-Angebot der Discovery-Sender DMAX und TLC. Buchbar sind alle gängigen Werbeformen – sowohl Bewegtbild als auch Display. Der Erstzugriff auf das eigene Inventar liegt weiterhin bei Discovery Networks. Werbekunden können aber darüber hinaus jetzt die digitalen TV-Brands von ProSiebenSat.1 und die digitalen Plattformen von Networks gebündelt über SevenOne Media buchen.

 

Herzstück des Discovery Digital-Portfolios ist jeweils der Bewegtbildbereich der Sendersites mit kompletten Episoden. Hintergrundinfos und Bildergalerien runden die Angebote ab. Alberto Horta, VP Commercial Development Discovery Networks Deutschland: „Wir vertrauen bei der Vermarktung unserer Entertainment-Brands künftig auf die digitale Expertise von SevenOne Media. Eine passende Verbindung, denn beide Häuser streben nach den gleichen Zielen: Emotionale, hochwertige Bewegtbildinhalte für unsere Zuschauer und User und kontrollierte, professionelle und transparente Umfelder für unsere Werbekunden.“

 

Ebenfalls neu im SevenOne-Portfolio: Best Ager Network wize.life

Bereits zum Jahresstart hat der Unterföhringer Vermarkter sein Portfolio um ältere Digitalnutzer erweitert und die Vermarktung des größten deutschsprachigen Best-Ager Netzwerks wize.life übernommen. Bereits 2,11 Mio. Unique User (AGOF daily digital facts 03/2018) nutzen die Plattform monatlich. Buchbar sind auch hier Display- und Bewegtbildwerbeformen. Thomas Bily, Vorstand wize.life: “Für erfolgreiche Kampagnen sollten Werbetreibende heute weiter als nur bis 49 Jahre zählen. Ich freue mich, dass die SevenOne Media den hohen Wert dieser Zielgruppen erkannt hat und wir diesen attraktiven Markt mit unserem neuen Partner erschließen dürfen.“ Der wize.life-Geschäftsführer weiter: "Wir wollen mit SevenOne Media unseren Wachstumspfad weiter beschreiten und setzen hier verstärkt auf das Videosegment.“

 

Die Werbetreibenden profitieren künftig auch bei der Buchung der Neumandanten von der zum Jahreswechsel von SevenOne Media eingeführten Sichtbarkeitsgarantie für großflächige Display-Werbung.

 

Über dmax.de:

Das Digitalangebot des Männersenders DMAX verlängert das starke Programmportfolio rund um Abenteuer, Motor, Entertainment, Lifestyle und Wissen ins Netz. dmax.de erreicht mit seinem Digitalangebot 0,43 Mio. Unique User (AGOF daily digital facts 03/2018). 73 Prozent der User sind männlich und zwei Drittel zwischen 20 und 49 Jahren.

 

Über tlc.de:

tlc.de ist das Digitalangebot der weltweit größten Frauen-Entertainment-Marke TLC und erreicht 0,12 Mio. Unique User (AGOF daily digital facts 03/2018).

 

Über Animalplanet.de:

Animalplanet.de steht weltweit für Wissensvermittlung aus dem großen Tierreich. Artenschutz, Aufklärung und das Miteinander zwischen Tier und Mensch sind die zentralen Schwerpunkte. Die Zielgruppe ist vorwiegend weiblich und zwischen 20 und 59 Jahren alt.

 

Über Discovery.de:

Auf discovery.de findet der User alles Wissenswerte rund um den weltweit bekannten Dokumentations-Sender Discovery Channel. Themenbereiche wie Natur und Ökologie, Abenteuer und Outdoor, Technik, Wissenschaft oder Geschichte werden hier durch Videoclips erlebbar.