Achtung!
  • Nackt. Das Netz vergisst nie. Der Cybermobbing Thementag in SAT.1

    Dienstag, den 04. April 2017

  • Inhalt: Die 16-jährige Lara wird Opfer von Cybermobbing, nachdem ein Hacker ein freizügiges „Selfie“ von ihrem Handy gestohlen und auf einer „Racheporno“-Seite veröffentlicht hat. Ihre Mutter Charlotte (Felicitas Woll) will dies nicht einfach so hinnehmen und sagt dem Betreiber der Website mit allen Mitteln den Kampf an.

     

    Eine groß angelegte Social Awareness Kampagne zum Thementag in Zusammenarbeit mit Studio 71 soll aufmerksam machen, sensibilisieren und Hilfestellung bieten.

     

    „Nackt. Das Netz vergisst nie“ ist bereits der dritte Film, der nach „Die Ungehorsame“ gegen Gewalt an Frauen (12,6 % MA 14-49 Jahre, 2015) und dem Organspende-Drama „Zwei Leben. Eine Hoffnung.“ (9,2 % MA 14-49 Jahre, 2016) das nachhaltige, soziale Engagement von SAT.1 unterstreicht.