• Intelligente Maschine trifft TV: Programmatisches Retargeting via Addressable TV
    Besuchen Sie unser dmexco-Seminar am 13. September 2017 um 11 Uhr und erfahren Sie mehr über die Vorteile der Kombination von Addressable TV und Programmatic Advertising.

Intelligente Maschine trifft TV: Programmatisches Retargeting via Addressable TV

Werbungtreibende stehen tagtäglich vor der Herausforderung, die von ihnen anvisierte Zielgruppe mit der richtigen Werbebotschaft zu erreichen – und das möglichst ohne Streuverluste. In der digitalen Werbung sind die Methoden hierführ mitunter userbasiertes Frequency Capping und Retargeting. Im TV kommen solche Maßnahmen jedoch vergleichsweise wenig zum Einsatz. Dabei zeigt das Beispiel des Kunden MINI, dass auch im linearen Fernsehen mit Hilfe von digitalen Werbewirkungs- und Aussteuerungstechniken beim Rezipienten eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Werbemittel gelingt. Die Werbewirkung erhöht sich signifikant! Kurz: Das Erfolgskonzept programmatisches Targeting hat den Big Screen erreicht.

Besuchen Sie unser demxco-Seminar am 13. September um 11 Uhr im Seminarraum 3 (Dauer: zirka 45 Minuten) mit

Jens Mittnacht, Geschäftsführer, SevenOne Media
Joachim Schneidmadl, Vorstand, Virtual Minds & Active Agent
Julian Simons, Geschäftsführer, PREX